Darmentgiftung

Während der Körper sich in den letzten tausend Jahren nicht viel verändert hat, erfolgte vergleichsweise in der Lebensweise eine gigantische Wandlung. Das Leben wurde leichter, sowie komfortabler und so auch die Menschen. Leider haben sich die Essgewohnheiten sehr stark zum Nachteil unserer Darmgesundheit entwickelt. Heute kommen nicht nur chemisch behandelte Nahrungsmittel auf den Tisch, sondern auch die Menge der verzehrten Nahrungsmittel hat enorm zugenommen, was den Körper auf Dauer sehr belastet.

Aufgrund der vielen, oft nur schwer verdaulichen oder ungesunden Lebensmittel, kommt der Körper nicht mehr mit der natürlichen Entgiftung nach. Schlimme Krankheiten können die Folge sein. Unterzieht man sich einer regelmäßigen Darmspülung oder Darmsanierung, hilft man dem Körper sich der ungesunden Gifte und Abfallstoffe zu entledigen.

Darmprobleme sind heutzutage schon zur Zivilisationskrankheit geworden. Viele Menschen leiden unter Verstopfung und sind sich nicht bewusst, wie ernst die Lage ist. Ein verstopfter Darm führt dazu, dass die Abfallstoffe viel langsamer weiterbefördert werden. Je länger der Müll im Darm bleibt, desto eher können Gärungs- und Fäulnisvorgänge einsetzen, die abermals Giftstoffe freisetzen. Diese gelangen über das Blut in andere Organe. Das Krankheitsrisiko steigt dadurch sehr stark an. Selbst bei einem täglichen Stuhlgang kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Darm bereits faulender Müll aus mindestens drei anderen Mahlzeiten befindet. Viele Erkrankungen sind auf einen vergifteten Darm zurückzuführen. Ein Darm, der verstopft ist, kann schnell ein fruchtbarer Nährboden für ernsthafte Erkrankungen werden.

Auch wenn es sich bei Darmproblemen um ein Tabuthema handelt, sollte man sich Zeit nehmen, um sich Gedanken darüber zu machen. Für das allgemeine Wohlbefinden und einen gesunden Darm ist es äußerst wichtig, sich regelmäßig um eine Darmentgiftung im Form einer Darmspülung oder Darmsanierung zu kümmern.

Mittel zur Darmentgiftung

RaKao Natürlicher Detox Tee-Fettverbrennung-Stoffwechsel ankurbeln-gesünder Leben-keine Chemie -...
  • FETTVERBRENNUNG ANKURBELN-Dieses Produkt hilft dem Körper, durch Stoffwechsel-Förderung, die richtige Verdauung zu aktivieren und unterstützt die Optimierung des Verdauungstrakts.
  • NÄHRSTOFFE-Die Zutaten wurden entwickelt um den Körper zu stimulieren und geben ihm die Fähigkeit überschüssige Fette zu verbrennen. Zusätzlich versorgt er den Körper mit Antioxidantien,...
  • GEWICHTSVERLUST-Der Körper kann in dieser 14-tägigen Kur größere Mengen an überflüssigem Wasser verlieren und der Tee hilft dem Körper sich fitter und wohler zu fühlen.
  • GESUNDE ERNÄHRUNG-Bitte beachten Sie, dass dieser Tee zu einer Diät UNTERSTÜTZUNG dient. Bei einer gesunden Diät muss trotz der Detox Unterstützung auf eine kalorienarme und gesunde Ernährung...
  • KUNDENZUFRIEDENHEIT-Unser größtes Anliegen ist es alle Kunden vollstens zufrieden zustellen. Bei RAKAO bekommen Sie beste Qualität zum günstigsten Preis.
Abnehmen Diät Kur | 1 Woche | 28 Superfood-Produkte | Inkl. 100% vegetarischer Ernährungsplan + 3...
  • VERBESSERTES KÖRPERGEFÜHL in nur 7 Tagen
  • GESUNDES UND BEWUSSTES ABNEHMEN - ohne Hungern und ohne Jo-Jo-Effekt
  • KOSTENLOSER DIGITALER COACH - Workout-Videos, kalorienarme leckere Rezepte und Tipps
  • LANGFRISTIGE UMSTELLUNG: Die Kombination aus UpGreatLife Produkten und leichten Rezepten schafft Regelmäßigkeit und Struktur in Deinem Alltag.
  • NUR PFLANZLICHE UND NATÜRLICHE INHALTSSTOFFE - Frei Von: Laktose, Soja, Gluten, Hefe, Gentechnik, Zucker, Künstliche Zusätze
Angebot
JARMINO Suppenkur | 6 x 350ml leckere BIO Suppe für 1 Tag Diät | Saftkur Alternative
16 Bewertungen
JARMINO Suppenkur | 6 x 350ml leckere BIO Suppe für 1 Tag Diät | Saftkur Alternative
  • SOUPING: Suppenkur statt Saftkur. Stars wie Gwyneth Paltrow, Alessandra Ambrosio oder Candice Swanepoel schwören auf den Trend.
  • BIO QUALITÄT: Wir liefern nur das Beste, deshalb sind unsere veganen Suppen natürlich BIO.
  • VIELSEITIG: Dieses Paket enthält 6 Suppen für 1 Tag Suppen Fasten Kur oder Sie genießen die Suppen einfach so schnelle Mahlzeit.
  • ANWENDUNG: Bei der Suppenkur essen Sie die Suppen über den Tag verteilt. Einfach kurz im Topf, Wasserbad oder Mikrowelle erwärmen. Nur 1100 kcal pro Tag
  • GUT VERTRÄGLICH: Alle Zutaten sind vorgekocht und nicht roh. Weniger Einfachzucker als Fruchtsäfte. Etwas Kokosblütenzucker (geringe glykämische Last) für eine längere Sättigung und gegen...

Der Darm – Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin | NDR

Was passiert bei der Darmentgiftung?

Mit der Entgiftung des Darms wird der Körper innerlich gereinigt. So erhält man sich eine gute Gesundheit und Lebenkraft. Ein schöner Nebeneffekt einer Darmentgiftung ist ein gewisser Gewichtsverlust, da sich der Stoffwechsel verbessert. Auch die Immunabwehr wird  gestärkt und das allgemeine Wohlbefinden gesteigert. Eine Darmentgiftung kann auf vielerlei Art und Weise befreiend wirken. Ein erstaunlicher gesundheitlicher Aufschwung stellt sich ein, ganz besonders dann, wenn man unter Symptomen, wie Akne, Candida, Asthma, Allergien, Arthritis, Stimmungsschwankungen, Migräne, Verstopfung, Verdauungsstörungen und Mundgeruch leidet.

Für welche Personen eignet sich die Darmentgiftung besonders?

Generell kann eine Darmentgiftung jedem empfohlen werden. Ganz besonders ratsam ist sie für alle,

  • die Erkrankungen vorbeugen möchten,
  • mit Pilzinfektionen kämpfen,
  • unter Magen-Darm-Symptomen
  • oder Nahrungsmittelallergien leiden.

Sie ist auch sehr sinnvoll für Patienten mit chronischen Krankheiten, Stimmungsschwankungen, parasitären Infektionen oder die häufig Medikamente, wie Antibiotika einnehmen. Auch Personen, die mit Tieren zu tun haben oder sich hauptsächlich von zuckerhaltigen, konservierten, alkoholhaltigen, kohlenhydratreichen Nahrungsmitteln, sowie von Fastfood und Milchprodukten ernähren.

Darmentgiftung wirkt gesundheitsfördernd

Im Darm fängt eine starke Gesundheit an. Wenn jedoch die Darmflora gar nicht im Gleichgewicht ist, wirkt sich das auch auf die Zellen im Körper aus. Damit sind Erkrankungen schon vorhersehbar. Um zahlreiche Erkrankungen vorzubeugen wird empfohlen zwei Mal jährlich eine Darmentgiftung durchzuführen, auch wenn gerade keine Symptome vorhanden sind. Für die Darmentgiftung helfen beispielsweise Flohsamenschalenpulver und Betonit, um Toxine zu lösen, sowie Probiotika, damit die Darmflora wieder aufgebaut wird.

Hinweis: Aktualisierung am 16.01.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.